Unsere Leistungen

Eine hochwertige zahnmedizinische Prävention ist der Basisbaustein einer gesamten Gesundheitsvorsorge.

In meiner Praxis bieten wir Ihnen mit meinem Team eine umfassende Diagnostik, angefangen bei digitalem Röntgen bis hin zur lasergestützten Kariesdiagnostik. Innovative Technik, Fachwissen und Kompetenz sind das Fundament unserer Arbeit und stellen die Gesunderhaltung Ihrer Zähne sicher. Gerne dürfen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.

 

Veneers

Eine besondere Herausforderung stellt die Versorgung der Frontzähne in Hinsicht auf Zahnerhaltung gepaart mit brillanter Ästhetik dar.

Hierfür eignen sich aufgrund ihrer dauerhaften Form-und Farbstabilität keramische Haftschalen, sogenannte Veneers.

Diese durch unseren Zahntechniker individuell hergestellten Keramiken werden quasi auf den Zahn aufgeklebt.

Hierdurch kann die Zahnstellung, die Zahnform und natürlich die Farbe des Zahnes dauerhaft verändert werden. Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen bedarf es einer genauen Analyse der Ist-Situation, die Planung wird am Modell in Wachs erstellt, das sogenannte Wax up, und mit dem Patienten besprochen,. Daraufhin folgt eine erste Ansicht der Planung im Mund, das sogenannte Mock up.

Der Patient kann so einen ersten Eindruck der Veränderung bekommen.

Die endgültige Versorgung wird erst gestartet wenn alle Punkte besprochen und klar analysiert sind, alle Wünsche des Patienten können so optimal berücksichtigt werden.

Endodontie

Unter dem Begriff Endodontie versteht man die Behandlung des Zahninneren, der „Höhle“ des Nerven sozusagen.

Nerverkrankungen können sehr schmerzhaft sein, die Ursachen sind mannigfaltig.

Es kommen z.B. kariöse Läsionen, Frakturen und Knochenrückgang infrage.

Der Nerv kann sich entzünden und im schlimmsten Fall absterben.

Nach initialer Schmerztherapie folgt eine endgültige Wurzelbehandlung.

Jeder Zahn hat individuell geformte Wurzeln und das erfordert angepasste Behandlungsstrategien. Auch hier arbeiten wir mit den neusten Spültechniken und Aufbereitungssystemen.

Wir verwenden ebenso einen Laser zur photodynamischen Desinfektion der Wurzelkanäle.

PARODONTITISBEHANDLUNG

Die Gingivitis, Zahnfleischentzündung,, begleitet alle Menschen ständig in kleinerem bis größerem Ausmass. Es handelt sich um eine bakterienverursachte Erkrankung des Bindegewebes im weitesten Sinne. Die Ursachen hierfür sind sehr unterschiedlich. Hier greift nach einer professionellen Zahnreinigung in der Praxis im Allgemeinen die häusliche Mundhygiene und es kommt zu einer raschen Heilung.

Bei der Parodontitis beschränkt sich der Entzündungsprozess mit all seinen zerstörenden Eigenschaften nicht mehr auf das Bindegewebe sondern breitet sich auch auf den Knochen aus, es kommt zum Knochenrückgang mit tiefen Zahnfleischtaschen. Diese wiederum begünstigen die Besiedelung durch noch mehr Bakterien.

In diesem Fall werden im Rahmen einer klassischen Parodontitisbehandlung die Zahnfleischtaschen bis in die Tiefe gesäubert.

Durch konsequente Fortbildung haben wir in der Praxis noch weitere Möglichkeiten die Infektion des Zahnhalteapparates dauerhaft zu beseitigen. Wir informieren Sie gerne.

Während der Reinigung der tiefen Taschen stehen uns nach neuester Forschung verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung. So benutzen wir z.B eine chlorhexidinhaltige Lösung während der Schallreinigung und arbeiten mit den neuesten und feinsten Pulverstrahlsystemen. Diese sorgen auch im subgingivalen Bereich für glatte, kontaminationsarme Oberflächen. Im weiteren können verschiedene Therapieansätze mit speziell vernetzter Hyaluronsäure der Firma Theosyal verwendet werden.

Hier wird individuell beraten.

Zahnfarbene minimalinvasive Füllungen

Ich bin in meiner Therapiewahl minimalinvasiv eingestellt.

Das bedeutet ich versuche bei kariösen Läsionen oder anderen Defekten so wenig wie möglich gesundes Zahnhartgewebe zu schädigen.

Die Versorgung kann entsprechend der Ausdehnung aus hochwertigem, extrem haltbaren Composite erfolgen oder aber aus Keramik oder Gold, durch unseren Zahntechniker indirekt, also im Labor hergestellte Inlays, Inlays, Overalls und Teilkronen.

Hierüber werden Sie natürlich beraten.

Kariesprophylaxe

Unter Kariesprophylaxe versteht man natürlich das Vermeiden der sogenannten ‚Löcher‘ in den Zähnen.

Hierbei ist die eingehende Diagnostik am Anfang der Behandlung wichtig, mittels digitaler Kleinbildröntgenaufnahmen wird zuerst festgestellt ob und wieviel Kariesläsionen vorhanden sind. Ein modernes intraorales Kamerasystem der Firma Dürr unterstützt uns bei der Diagnostik ebenso wie der Diagnodent der Firma Kavo .

Es folgt eine Speicheltest.

Je nach Infektionslage kommen verschiedene Therapiansätze infrage.Eine ausführliche Aufklärung über verbesserte häusliche Pflege bei der richtigen Zahnbürste , Zahnpasta mit abgestimmten Wirkstoffen, das entsprechende Mundwasser bis hin zu Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten in der richtigen Größe.

Ebenso bieten wir Xylit-Kuren sowie Medikamentenschienen zur lokalen Fluoridierung an.

Sie werden individuell beraten.

Zahnersatz aus Zirkonoxyd/ Zirkonium(IV)-oxid

Es handelt sich hierbei um einen metallfreien Werkstoff der als Basis für die Anfertigung von Kronen-und Brückengerüsten mithilfe von CAD/CAM- Verfahren benutzt wird. Das Material ist in höchstem Maße biokompatibel und hochästhetisch optimierbar.

Es ist korrosionsfrei und hat eine hohe Biegefestigkeit.

Im Allgemeinen wird das Gerüst mit einer geschichteten ästhetischen Keramik individualisiert.

Einfachere und damit günstigere Versorgungen sind meist nicht geschichtet und aus ästhetischen Gründen für die Seitenzahnversorgung eher geeignet.

Auch hier bedarf es einer individuellen Beratung.

Eine regelmässige Kontrolle nach Einsetzen des Materials in den Mund ist unabdingbar.